Sparsam Leben Forum


Reviewed by:
Rating:
5
On 11.01.2021
Last modified:11.01.2021

Summary:

Viele Leute mГgen diesen Aspekt von Blackjack.

Sparsam Leben Forum

banwertransfer.com › Fragen-Brett › read. waren eure eltern auch so sparsam? ist es automatisch auf euch übergegangen oder mußtet ihr sparen erst lernen? meine eltern waren sparsam, als kind. banwertransfer.com › Foren › Günstig kochen - günstig leben.

Sparsam leben - Brauche eure Hilfe

waren eure eltern auch so sparsam? ist es automatisch auf euch übergegangen oder mußtet ihr sparen erst lernen? meine eltern waren sparsam, als kind. banwertransfer.com › Foren › Günstig kochen - günstig leben. Klar, ist das subjektiv sehr unterschiedlich, aber grundsätzlich ist es bei normalen Gehältern und normal sparsamen Leben sehr schwierig.

Sparsam Leben Forum Re: Sparsam leben Video

Warum ich ein einfaches Leben lebe - Sparsam leben - Mein Weg zu Frugalismus und Minimalismus

Sparsam Leben Forum
Sparsam Leben Forum Ich weiß, dass Thema ist ausgelutscht, aber ich habe leider keinen der alten Threads gefunden. Ich werde von Januar bis Ende April ein. banwertransfer.com › Fragen-Brett › read. frage mich ob ich hier Leute finden kann die auch ganz bewusst sparsam leben und nicht vom ersten Lohn an e – Studis Online-Forum. banwertransfer.com › Forum › Leben › Bym your Haushalt. Ich habe schon sämtliche unserer Ausgaben auf den Prüfstand gestellt. Und wie ist das bei euch? Mal n bissel die Märkte beobachten, ich sehe keine Anlage, die sicher ist Leipzig TransfergerГјchte Taggeldkonto

Gta 5 Online Geld Verdienen Casino unserem Beitrag. - Einkaufen und Kochen zu Zeiten von Covid-19

Ich habe leider nicht viel Lagermöglichkeit. 8/13/ · Nun ja, man muss eben sparsam leben. Ich z.B. habe kein Monatsticket mehr, denn die meisten Strecken lege ich mit dem Fahrrad zurück. Wenn ich wirklich mal weiter wohin möchte oder muss, kauf ich mir einmalig dafür das Einzelticket, das ist billiger als ein Monatsticket. Ich achte immer auf Sonderangebote und kaufe dann auch direkt mehr. Re: sparsam leben - wer auch? Obwohl ich mittlerweile über 1,5 Jahre im Job bin, gebe ich im Alltag auch nicht mehr aus, wie als Student. Allerdings gönne ich mir halt mal im Jahr etwas teurere Anschaffungen im Hobbybereich, die ich mir vorher nicht leisten wollte. 9/8/ · Aber irgendwelche kruden Tipps zum sparsamen Leben, die so zeitaufwändig sind, dass es sich nicht lohnt (in der Zeit kann man ja arbeiten und verdient wesentlich mehr) -> ohne mich. weil sie sparsam sind, obwohl ich die ohne nachzudenken so mache, einfach weil es logischer ist. lange bevor es ck forum gab! von den reichen lernt man. Re: sparsam leben - wer auch? Obwohl ich mittlerweile über 1,5 Jahre im Job bin, gebe ich im Alltag auch nicht mehr aus, wie als Student. Allerdings gönne ich mir halt mal im Jahr etwas teurere Anschaffungen im Hobbybereich, die ich mir vorher nicht leisten wollte. Hallo, in meinen alten Haushalts- und Kochbüchern aus den 50ern werden Fleiß und Sparsamkeit immer wieder gelobt und als große Tugenden herausgestellt. Ich habe den Eindruck, d. Haarshampoo sparsam verwenden. Pflanzenöl sparsam dosieren. Popcorn effektiv und sparsam süßen. Sparsam Salz bei Schnee und Eis verwenden. Die Untersuchung am Leben selbst ist viel ausagekräftiger als irgendwelche Laborwerte, die natürlich auch interessant sind. Und noch ein kleiner Nachtrag: Am Flughafen in Porto wird mit der hervoragenden Qualität des dortigen Wassers geworben. Es steht auch dabei, warum. Es ist so gut gechlort, dass es keinerlei Keime enthält. Mein Selbstversuch für dieses Jahr grundlegend sparsam zu leben neigt sich so langsam dem Ende. Wasser auffangen und staunen, dass es an einem Tag mehr als 1 Eimer, also 10 Liter, nicht einfach so den Weg in den Abfluss gefunden hat, sondern für andere sinnvolle Dinge genutzt wurde.

Gta 5 Online Geld Verdienen Casino. - Passend zum Thema

Wenn ich endlich eine richtige Stelle finde, werde ich meinen niedrigen LEbensstandard beibehalten und das Geld lieber für tolle Reisen sparen - die meine AFreundin meint, sich nicht leisten zu können . Vielen Dank! Aber manche Leute können sich schon die Erstanschaffung nicht leisten. Schlussendlich sind es 5 Boxen voller Kleingeld geworden. Ich sehe Freiheit, als die Möglichkeit frei zwischen allen gegebenen Möglichkeiten auszuwählen. Keine Ahnung von wo du dein Fleisch kaufst, aber bei den letzten Berihten über sog. Ich liebe es zu laufen oder mit dem Rad zu fahren. Auf der einen Seite machen sie unseren Alltag ja auch in vielen Bereichen leichter. Bücher lesen ist nicht so meins. Man hat Menschen TГјrkei Kroatien Tor Einkaufen im Supermarkt beobachtet, die Marmelade kauften und danach nach ihrer Zufriedenheit mit diesem kauf befragt. Den Gedanken des gemeinsamen Nutzens von Dingen finde ich sehr wichtig und richtig, Gry Online Za Darmo aber, wenn geteilt wird, soll von jedem etwas beigesteuert werden. Februar at Hallo Leute, Wie Kaufe Ich Iota ich beschäftige Zwischenrunde Europa League immer konzentrierter mit alternativen, reduzierteren Lebensweisen und habe eine Frage an Euch, vielleicht habt Ihr schon Erfahrung damit und könnt Inspration teilen. Weg vom Markenwahn und Roulette Games. Antwort von Luni am
Sparsam Leben Forum Ein super Teil. Tipp: Bewahre gleiche Dinge an Video Perkalian Ort auf. Wollsocken laufen….
Sparsam Leben Forum

Peter24 Naja also ich verdienen nun auch mehr als in meiner Ausbildung. Und geb so auch nun mehr aus, weil ich es mir leisten kann.

Geb nun auch z. Aber denke das ist okay. Wenn jeder über all sparen würde und jeden cent 3mal umdreht vorallem wenn er es eigntlich gar nicht nötig hätte dann freut sich aber die Wirtschaft!

Susanna Vielleicht können dani und Partner ja auch was sinnvolles mit dem Geld anfangen, es z. Ganz toll find ich ja auch die Einstellung man müsse ordentlich konsumieren um die Wirtschaft zu unterstützen.

Und ich meine hier nicht den gesetzlich verpflichtenden Beitrag! Lebst du lieber mit einem kleinen Restrisiko und mehr Geld oder willst du lieber jeden Monat für Etwas zahlen, das vielleicht nie gebraucht wird?

Billige Kleidung im Schlussverkauf bei Primark und Co. Spare lieber auf ein wertvolles Kleidungsstück aus umweltfreundlicher Herstellung unter guten Arbeitsbedingungen.

Dasselbe gilt meist auch für Elektrogeräte aus Plastik und Billigmöbel. Sich von Erinnerungen zu trennen ist oft sehr schwer. Meist aber verstauben sie sowieso auf auf Dachböden oder Wohnzimmerschränken.

Hast du eventuell viele Fotoalben? Scanne sie ein und speichere sie auf deinem Computer. Man muss nicht immer kaufen! Hast du nette Nachbarn, die eine Rasenmäher besitzen, dann kaufe nicht extra einen für deinen Garten.

Car Sharing ist gerade sehr angesagt. Und Kleiderkreisel veranstaltet öfter mal Tauschpartys , falls du Lust auf neue Klamotten hast.

Hin und wieder gibt es sogar allerhand kostenlose Verköstigungen. Wer Angst vor dem Leitungswasser hat, kann sich ja von dem gesparten Geld einen guten Wasserfilter kaufen.

Ist aber nicht nötig, da das Trinkwasser in Österreichs Leitungen immer noch sauberer ist als das Mineralwasser im Supermarkt. Burnout ist nicht nur ein Modewort, sondern mittlerweile leider schon eine unterschätzte Volkskrankheit.

Und zwar nicht nur seinen Konsum, sondern auch sich selbst. Sind mir Geld und ein sicherer Arbeitsplatz wichtiger als meine körperliche und psychische Gesundheit?

Mit welchen Mitteln kann ich meinen Kopf freimachen und abschalten? Ich habe einen Artikel zum Thema Entspannung geschrieben, weil ich selbst immer wieder in die Überforderungsfalle tappe.

Lasse alles hinter dir, das dir nicht gut tut. Wie schon gesagt: Wir leben in einem Teil der Welt, der viele Möglichkeiten zur Selbstentfaltung bereitstellt.

Ins kalte Wasser springen ist oft nicht leicht, zahlt sich aber immer aus. Was tust du für dich selbst, um bewusster zu leben? Hast du selbst bestimmte Rituale die dein Leben erleichtern, Geld sparen, dich zur Ruhe kommen lassen oder dir dabei helfen dein Leben einfacher zu gestalten?

Lass es mich wissen! Ich freue mich über Kommentare zum Artikel und natürlich auch darüber, dass du ihn in die Welt hinausträgst. Lebensversicherungen, Zahnzusatzversicherungen, Brillenversicherungen, Versicherungen für Smartphone oder Digitalkamera — Wie oft hast du eine davon in den letzten drei Jahren in Anspruch genommen?

Erklärt mir das mal jemand? Wozu Geld sparen, wenn ich gar keine Mengen an Geld besitzen will um mir unnötigen scheiss zu kaufen? Dann doch lieber gut versichert sein, damit ich im Fall einer Krankheit oder so angesichert bin.

Finde ja vieles gut und richtig, aber dieser Ratschlag ist meiner Meinung nach sehr blöde! Das kannst du gerne halten wie du willst.

Hat ja jeder seine persönlichen Wertvorstellungen. Bei den Dingen, die es halt einmal benötigt, versucht man mir prinzipiell immer eine Versicherung anzudrehen.

Für mich aber, und hier kommt meine persönliche Wertvorstellung, sehr blöde, denn wenn ich auf die Dinge, die ich besitze, gut aufpasse, brauch ich keine Versicherung, die in den meisten Fällen so viele Schlupflöcher hat, dass man am Ende eh nichts bekommt.

Man hat ja die Wahl. Die Seite die du hier von dir nicht beschreibst Unstrukturiertheit und Unordnung wäre somit dein Schatten, das, was du auf gar keinen Fall sein möchtest aber trotzdem bist und dies für dich zu akzeptieren gilt.

Ich bin nicht böse, im Gegenteil, eher dankbar! Sowas erkennt man ja selten selbst bei sich und da ist es gut, wenn man darauf hingewiesen wird.

Ich verstehe, was du mir damit sagen möchtest. Und ich stimme dir zu. Das findet wohl alles im Ego statt, aber dieses Ego brauche ich auch für das, was ich tuhe.

Es ist meine Spielfigur hier, mein Werkzeug. Aber das Akzeptieren und das Nutzen sind ja zwei verschiedene Seiten des Ganzen. Wie viele von den schönen Dingen braucht man denn wirklich?

Der Klassiker ist ein teures Auto. Wer braucht wirklich ein teures Auto? Die wenigsten fahren so viele Kilometer, dass sich ein komfortableres Auto wirklich auszahlt.

Das gleiche gilt natürlich für einen teuren TV, neue Schuhe etc. Man kann sich das Geld sparen und z. Ich rechne nie in Geldbeträgen, sondern in Urlauben die ich mir leisten kann, wenn ich XY jetzt nicht kaufe.

Etwas verrückt, aber es macht mich glücklich. Das Problem, was du beschreibst, ist letzen Endes wohl einfach das, dass die Leute nciht wirklich wissen, was sie wollen.

Und sie machen sich auch nicht die Mühe darüber nachzudenken. Letztlich strebt doch jeder nach einem guten Leben. Nur kein Mensch fragt sich, was er dafür wirklich braucht.

Er sieht Werbung oder seine Freunde und glaubt einfach, was die einem erzählen. Zum guten Leben gehört ein gutes Auto. Deinen Ansatz finde ich sehr gelungen.

Wobei ich feststelle, dass es dir im Kern auch nicht um Urlaub, sondern um Erlebnisse geht. Und dafür braucht man in den seltensten Fällen Geld.

Urlaub ist ja nur eine Form bzw. Und auch der Urlaub wird oft genug als Statussymbol missbraucht. Ich unterlasse es mittlerweile gänzlich in irgendetwas umzurechnen.

Richtig, es geht mir um Erlebnisse. Dass der Urlaub als Statussymbol missbraucht wird, passiert mittlerweile immer häufiger Ich lebe in der Nähe von ein paar Skigebieten und sehe das jeden Winter.

Dass die Mittel immer zu Verfügung stehen ist interessant. Muss ich mal drüber nachdenken Es kommt schon alles so, wie es kommen soll, denke ich.

Hi Norman, ich wollte dir nur mal von ganzem Herzen danken für all die genialen Artikel von dir, inklusive deines EBooks. Die sind alle echt Balsam für meine Seele!!!

Das kann ich jedem nur extrem empfehlen, dadurch ist mein Leben viel leichter!!! Das Buch kenne ich auch. Ich finde sehr vieles darin wertvoll, kann mich aber mit manchen Ansichten wie z.

Auch ist es nicht aufbauend, nach Jahren der Arbeiterei mit nichts dazustehen.. Was du beschreibst Shoppen, Reisen, Kino… sind aber für die meisten, die wenig Geld haben eher Luxusinvestitionen.

Was ich aber viel wichtiger finde: Was steckt hinter diesen Sehnsüchten und lassen sie sich evtl. Kannst du das Verlangen nach Abwechslung und Modebewusstsein auch ohne den Kauf neuer Kleidung stillen?

Ich denke, hinter all diesen Wünschen, steht immer ein Grundbedürfnis, das auch auf eine andere Weise befriedigt werden kann.

Vielleicht sogar viel effektiver als auf die Art, die uns von der Gesellschaft vorgegeben wird. Was ist die Ursache dafür? Womit bin ich vielleicht in meinem Alltag unzufrieden?

Seine Begierden mit Geld zu befriedigen ist leider ein sehr einfacher und deshalb oft bevorzugter Weg. Wenn du schreibst, dass deine Träume dir alle zerstört worden sind, hat das für mich so einen Beigeschmack von Verantwortung abgeben… Wie kann denn jemand deine Träume zerstören?

Es sind doch deine und du kannst sie jeden Tag aufs Neue träumen! Die kosten kein Geld ;-. Das ist wirklich ein krasser Unterschied, was man alles darunter verstehen kann.

Im Grunde bedeutet es ja aber genau das Gegenteil von dem, was die meisten darunter verstehen, nämlich viel Geld zu haben.

Gerade dann ist man ja aber abhängig davon und nicht wirklich frei. Das ist absoluter Schwachsinn. Geld ist neutral; weder gut noch schlecht.

Sie bedienen hier einfach Klischees. Wir müssen es uns einfach nur trauen. Aber: Wenn du dich auf das Geld fokussierst und Geld zum Endzweck machst bzw.

Ich denke deshalb, Geld sollte immer nur ein Mittel zum Zweck sein und der Fokus auf dem liegen, was man eigentlich will.

Hallo Norman, solange ich mir Abends vor dem schlafen keine Sorgen machen muss wie ich meine Rechnungen oder die nächste Mahlzeit bezahlen kann und Unternehmungen drinne sind lebe ich schon in einem gewissen Luxus für mich und meine Familie.

Für mich persönlich muss es auch nicht immer höher, schneller, weiter oder mehr sein. Ich hätte mir auch normal nie ein Haus zugelegt weil es mir es nicht wert gewesen wäre dafür die nächsten Jahrzehnte mich entsprechend abzuschuften und einzuschränken.

So leben wir nun in unserem Haus von der Schwiegermutter mit ihr zusammen und können Sie falls sie in Zukunft Hilfe benötigt unterstützen.

Das klingt als hättest du eine sehr gesunde Einstellung zum Thema Geld und vor allem zum Wert und Nutzen davon.

Ich finde auch generell einen gewissen Luxus etc. Beitrag zitieren und antworten. Hallo, was mir jetzt ganz spontan einfällt: Brot für Arbeit, KiGa etc von zuhause mitnehmen.

Wege im Ort auch nach Möglichkeit ohne Auto zurücklegen. LG Kirsten. Gelöschter Benutzer. Hallo jedesmal ueberlegen, ob ich was brauche, bevor ich es kaufe.

Hallo, bei gutem Wetter wasche ich meine Berge an Wäsche und brauche den Trocker nicht. Viele Strecken mit dem Rad fahren.

Wenn ich nur wenig Dinge kaufen muss, frage ich erst in der kompletten Nachbarschaft ob jemand noch fährt und mir die Sachen mitbringt. So handhaben wir das hier auf dem Dorf meistens.

So hat die ganze Nachbarschaft schon eine Menge Sprit gespart. Ich geh einkaufen nur mit Zettel, damit ich nichts Sinnloses kaufe.

Standby wird bei mir ausgeschaltet. Alles im Ort mit dem Fahrrad fahren. Hallo an Alle Ich backe meine Kuchen und mein Brot auch selber.

Habe steckerleisten Mit Kippschalter an den Fernsehgeräten. Trocknen nur im eusersten Notfall. Familienfeiern zuhause machen.

Ansonsten finde ich die Spartipps gut - ein Wäschetrockner kommt mir sowieso nicht ins Haus. Vor Marktschluss einkaufen - manches gibt es da verbilligt.

Nie mit leerem Magen einkaufen gehen und immer eine Liste dabei haben. Wasser vom Wäschetrockner filtern und zum Blumengiessen verwenden. Stand-by abschalten Nach 10 Jahren Kühlgeräte erneuern wg.

Energieverbrauch Brötchen vom Vortag für Semmelknödel kaufen. Hallo, Ich mache aus Gartenfrüchten Marmelade für den Winter. Wir kochen nach Sonderangeboten und kaufen auch Artikel täglichen Bedarfs nach Sonderangeboten ein.

Mein Essen für die Arbeit mache ich schon seit Jahren selbst. Guck mal HIER! Hallo, noch mehr mehr oder weniger effektive Spartipps findet Ihr im Joghurtbecher-Thread Einfach in den Eimer laufen lassen der immer in der Dusche steht.

Blumen wachsen auch langsamer als Unkraut! Auf einen Trockner kann man verzichten, wenn man echt viel Zeit hat.

Ansonsten ist der absolut notwendig, da ist innerhalb von 2 Stunden die Sache erledigt. Du meinst der hat in die Hose gesch???

Nein, der Koffer wurde von der LH nicht ausgeliefert, bzw. Sowas passiert. Dann ist ein Trockner sehr empfehlenswert. Ich dachte Meine Brote belege ich selbst, mein Kaffee koche ich zuhause.

Ich muss kein Kaffee aus Pappbecher in der U-Bahn schlürfen und dazu an einem Brötchen nagen, wo man die Scheibe Salami grad mal erkennen kann.

So einfach ist das! Oder, wieviele sich Ihr Vesper auf der Arbeit kaufen. Darauf kann ich persönlich leicht verzichten, denn ich nehme mir immer was von daheim mit.

Ansonsten bin ich davon abgekommen, Spülmaschinentabs zu benutzen, stattdessen verwende ich das lose Pulver. Meine Kräuter habe ich auf dem Balkon.

In der Küche -keine Wohnküche- heize ich nicht, denn da bin ich immer nur kurz drin, und wenn ich koche, habe ich eh das Fenster auf, also lohnt es sich nicht zu heizen.

Im Schlafzimmer heize ich so gut wie gar nicht, denn kalt schlafen ist gesünder und auch noch billiger. Zum teuren Bäcker gehen wir nicht, selbstgebackener Kuchen ist billiger und schmeckt uns besser.

Gewaschene Wäsche wird nicht so feste geschleudert, dann tüchtig ausgeschlagen und ordentlich aufgehängt. Auf diese Weise brauchen wir nur Hemden und Blusen bügeln.

Wir machen stattdessen immer einen Kochplan für 3 Tage und den nach Möglichkeit so, das Reste verwertet werden oder gar nicht anfallen.

Huhu, bei mir siehts auch nicht viel anders aus als bei euch Trockner habe ich nicht - wenn unbedingt was in den Trockner muss, nehme ich es mit zur Schwiemama Wama und Geschirrspüler laufen nur auf dem Öko - Programm und natürlich nur, wenn voll Verpackungen von Pampers, Toilettenpapier usw werden zum Müllbeutel umfunktioniert Einzelne Socken meine Wama frisst Socken kann man prima nutzen um z.

Im Winter machen wir relativ früh die Rollläden runter, das hält die Wärme Resteverwertung Nudelauflauf Nur mit dem Auto fahren, wenns sein muss - ansonsten auch mal auf die Öffis umsteigen, spart auch noch Parkgebühr Mehr fällt mir im Moment nicht ein - ich werde mal überlegen lg Füssel Die zehn Gebote Gottes enthalten Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons exakt Wörter.

Hallo, neben dem üblichen Sonderangebote nutzen, Vorräte anlegen, bei einigen Gerichten mehr kochen und einfrieren bleibt bei mir der Trockner im Sommer aus, auch im Winter wird - bis auf die Handtücher - alles aufgehängt.

Guten Morgen! Vielleicht habt ihr Tips für mich wie ich diesen Monat mit wenig Geld gut überstehen kann.

Wichtig wären mir dabei Anregungen zum Kochen oder auch Tips zur sparsamen Haushaltsführung! Vielen Dank!

Beitrag beantworten. Antwort von Pelle am Antwort von Christine70 am Antwort von mycofie am Also bei mir ist es gerade auch recht knapp. Die Tips meiner Vorschreiberin sind schon wirklich gut.

Ich koche auch frisch und nehme mir dann was für Mittags mit auf Arbeit. Bei uns gab und gibt es nur von mir gemachte Brote mit in die Schule.

Ein kleiner Tipp für leckeres Testesse gibt es gerade bei Aral - da kann man die neuen Brötchen testen - fanden meine Jungen ganz klasse und wir haben leider keine günstige Tankstelle am Ort, da muss ich zu weit fahren und lohnt sich nicht, wenn ich eh nicht volltanken kann.

Und ich spare mir immer die Payback-Punkte für ganz schlechte Zeiten, da kann ich dann noch tanken gehen mit den Punkten.

Ansonsten kochen was der Vorrat her gibt, es wird hoffentlich bald besser Antwort von Schaufeltorte am Ich danke euch allen schon mal für eure Tipps,ich hoffe das ich es schaffe,5 Personen mit 50 Euro pro Woche satt zu bekommen.

Mehr ist leider nicht drin! Antwort von kravallie am Antwort von wolfsfrau am Mach dir einen Plan, was du kochen willst und kaufe dann nach Zettel ein.

So ist es abwechslungsreicher als immer das gleich Brot. Günstig an Gemüse sind immer Äpfel und Möhren zum mitgeben. Und zum Trinken bieten sich Früchteteeschorlen an.

Kann wohl gar nichts geltend machen. Katzenfreak Gast. Ja ist alles ein wenig schwer das ganze, mein Hauptessen beziehe ich von der Tafel, manchmal bekomme ich soviel mit dass es für 2 Wochen reicht, dann fehlen nur ein paar kleinere Sachen und gut ist.

Kleidung werde ich von Verwandten versorgt. Dazu habe ich den "Luxus" mir ein Auto auszuleihen wann ich will, kostet nur nen tankvoll im Monat weil ich immer mal wegfahre sonst würde ich durchdrehen.

So gehts halt öfters nur mal an die Natur, sei es per Fahrrad oder mal an den Rhein mit dem Auto. Mitglied seit 6 Juli Beiträge Mitglied seit 20 Februar Beiträge 1.

Trixi meinte:. Es gibt irgendwo einen versteckten Hinterparagraphen der wenn man ihn richtig auslegt bei begründeten Bedarf, eine einmalige Beihilfe gestattet.

Mitglied seit 30 Dezember Beiträge 9. Mitglied seit 6 November Beiträge 1. Wenn der Regelsatz nicht reicht, meint das JC Pinneberg so anschaulich, dann könne man doch: Die Möbel verkaufen, Vegetarier werden, Leitungswasser trinken, einen Stein in die Klospülung legen, nicht mehr baden, umziehen Mitglied seit 18 August Beiträge Bewertungen Du schreibst..

Handy, ich brauche keines. Dann schreibst du, du hast keine Merkzeichen wg psychischer Behinderung. Mehr gebe ich, trotz gutem Verdienst in einem Monat auch nicht aus.

ExitUser Gast. Nun ja, man muss eben sparsam leben. Ich z. Wenn ich wirklich mal weiter wohin möchte oder muss, kauf ich mir einmalig dafür das Einzelticket, das ist billiger als ein Monatsticket.

Ich achte immer auf Sonderangebote und kaufe dann auch direkt mehr. Als Single koche ich nicht nur für einen Tag, sondern ich esse zwei Tage davon und oft bleibt was übrig, das ich dann einfriere für später mal.

Dazu gibt es auch genügend Seiten und Foren. Ich bin ein unruhiger Geist und suche immer etwas neues. Daher die Suche nach der Eierlegendenwollmilchsau.

Neu hier?

Sparsam Leben Forum

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 1 Kommentare

  1. Neramar

    Nach meiner Meinung, es ist die Unwahrheit.

Schreibe einen Kommentar